Einsatz 26-2020

Einsatzbericht FF Dietersheim
Einsatznummer FFD 26
Datum, Alarmzeit 01.11.2020, 22.09 Uhr
Einsatzende 01.11.2020, 23.20 Uhr
Einsatzort Dietersheim, Rosengasse
Alarmstichwort B1 - Brand im Freien; Abfall-, Müll-, Papiercontainer
Eingesetzte Fahrzeuge Freising-Land 66/1 (ELW1) 
Dietersheim 40/1 (LF20)
Eingesetzte Kräfte (FFD) 20 Feuerwehrdienstleistende
Einheitsführer FFD Krauß M. (EL)
Weitere beteiligte Einheiten

Rettungsdienst - Fl. TU Garching 71/1

Polizei


Aus unbekannter Ursache hatte eine Mülltonne an der Gebäuderückseite eines Einfamilienhauses Feuer gefangen. Eine Person unternahm Löschversuche und konnte die im Vollbrand stehende Mülltonne mit einem Kleinlöschgerät und einem Gartenschlauch bis zum Eintreffen der Feuerwehr löschen und damit eine Ausbreitung auf das Gebäude verhindern. Die FF Dietersheim unternahm Nachlöscharbeiten und betreute die Person bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Durch geöffnete Fenster und Türen war Rauch in das Gebäude eingedrungen. Ein Atemschutztrupp betrat das Gebäude, schuf Abluftöffnungen und suchte nach einem Haustier. Die Kräfte der Feuerwehr belüfteten das Gebäude mittels Elektrolüfter. Die Einsatzstelle wurde an den Besitzer übergeben.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Dietersheim