Einsatz 23 - 2020

Einsatzbericht FF Dietersheim
Einsatznummer FFD 23
Datum, Alarmzeit 12.08.2020, 13.31 Uhr
Einsatzende 12.08.2020, 14.25 Uhr
Einsatzort Dietersheim, Hauptstraße
Alarmstichwort B ELEKTROANLAGE - Brand Gewerbe Industrie Elektroanlage / Trafo
Eingesetzte Fahrzeuge Freising-Land 66/1 (ELW1) 
Dietersheim 40/1 (LF20)
Eingesetzte Kräfte (FFD) 18 Feuerwehrdienstleistende
Einheitsführer FFD Waim J. (EL)
Weitere beteiligte Einheiten

FF Eching - 10/1, 40/1, 41/1
KBM Hinterholzer
RTW - BRK Eching, RK FS 71/4


In der Stromeinspeisung eines Industriebetriebes kam es zu einer Rauchentwicklung. Der Bereich wurde vom Energieversorger in Absprache mit der Feuerwehr stromlos geschalten. Die FF Dietersheim kontrollierte den Bereich unter Atemschutz mit einer Wärmebildkamera und öffnete den Zwischenboden in dem zusätzlich ein Rauchmelder ausgelöst hatte. Der Brandschutz wurde parallel sichergestellt. Grund der Alarmierung war ein durchgeschmorter Schaltschrank. Das Feuer war bereits erloschen. Die Einsatzstelle wurde belüftet und dem Betreiber sowie dem ebenfalls anwesenden Energieversorger übergeben.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Dietersheim